Induktionsherd Test Gesundheit

Das Kochen auf einem Induktionsherd geht nicht nur mit einer deutlichen Stromersparnis einher, sondern es wird ein schneller Temperaturanstieg im Kochgeschirr erzielt. Allerdings muss ein induktionsfähiges Geschirr verwendet werden. Zudem gibt es Spekulationen darüber, dass das Kochen auf einem Induktionsherd der Gesundheit Schaden kann. Lesen Sie in den Tests, inwieweit Strahlungen entstehen und ob beim Kochen auf dem Induktionsherd ein gesundheitliches Risiko besteht. Die Stiftung Warentest stellt in 01/15 fest, dass Induktionsherde besser sind als Herde mit Wärmestrahlung.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Induktionsherde online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Weltgesundheitsorganisation über Gesundheitsgefahren durch Induktionsherde

Geht es nach den Experten der Weltgesundheitsorganisation, so sollten Menschen mit Herzschrittmachern und andere Erkrankte in der Küche vorsichtig bei der Nutzung eines Induktionsherdes sein. Daher warnen Kritiker vor möglichen Gesundheitsgefahren durch die Nutzung von Induktionsherden. So weisen die Experten der Weltgesundheitsorganisation darauf hin, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass einige Fälle von Leukämie bei Kindern durch elektromagnetische Strahlung eines Induktionsherdes ausgelöst worden sein könnten.

Zum beliebten Topseller >

Laut den Tests Induktionsherde gesundheitlich unbedenklich gemäß dem Bundesamt für Strahlenschutz

Dem Team des Bundesamts für Strahlenschutz nach zu urteilen, sind die Ängste vor Induktionsherden fachlich unbegründet. Denn vor dem Verkauf müssen Induktionsherde zahlreichen Tests unterzogen und vorher gemäß einer Norm ausgemessen werden. Bei den Tests müssen die Grenzwerte eingehalten werden. Bei Einhaltung der Grenzwerte bestehen wiederum keine gesundheitlichen Risiken. Dem Bundesamt für Strahlenschutz zufolge sollten lediglich Menschen mit Herzschrittmachern die Nutzung eines Induktionsherdes meiden.

Hanseatic Induktions Herd-Set BF-6A31E4E7G + IB64-72N06C, mit 2-fach-Teleskopauszug

  1. Bosch HND419OS60 Umluft Ofen mit Kochfeld – 71 Liter – Rostfreier Edelstahl
    Siemens EQ521WA0V Umluft Ofen mit Kochfeld – 71 Liter – Edelstahl/Schwarz
    Doppel Induktionskochplatte Induktion Kochfeld Induktionskochfeld 4400W Top
    Siemens PQ521DA0ZM Ofen mit Kochfeld – 71 Liter – Rostfreier Edelstahl
    Rosenstein & Söhne Induktionsplatten: Induktions-Kochplatte 12 bis 26 cm LCD Drehregler, 2.000 W, bis 200 °C (Induktionskochfeld, Induktionsherd)
    Privileg Induktions-Kochfeld von SCHOTT CERAN PCTAI 6040 NE, mit Timer
    Klarstein Delicatessa 60 Hybrid Einbaukochfeld Induktion Autark 4 Zonen 7000W Glaskeramik schwarz
    Backofen und Induktionskochfeld SET80151IND2 KKT Kolbe Schwarz
    Siemens iQ700 EX645LYC1E – Induktionskochfeld – 4 Kochfelder – Nische – Breite: 56 cm – Tiefe: 49 cm – schwarz – mit Rändern aus Edelstahl – Schwarz
    Induktions-Adapterplatte Silber
    Xiaomi Mijia 2100W Zweifrequenz-Feuerkraft-Induktionsherd mit präziser Steuerung
    ProfiCook PC-DKI 1067 Induktionskochplatte – 3500 W – Edelstahl/Schwarz
    MEDION Induktionskochplatte MD 17595, 2000 Watt Induktionsleistung, 8 Automatikprogramme, automatische Topferkennung
    Bosch Serie 4 PIF645BB1E – Induktionskochfeld – 4 Kochfelder – Nische – Breite: 56 cm – Tiefe: 49 cm – schwarz/Edelstahl – mit Rändern aus Edelstahl – Black/Stainless Steel
    IKEA TILLREDA Induktionskochfeld, tragbar weiß
    Esperanza KRAKATAU Induktionskochplatte – 2000 W – Schwarz
    Induktionskochfeld aus Keramik ClearAmbient
    Caso-Induktionskochfeld mit Thermometer »TC 2100« – Tchibo – Grau – Edelstahl
Stiftung Warentest prüft, ob Induktionsherde gesundheitsschädlich sind

Gemäß den Profis der Stiftung Warentest ist vielen Menschen die Induktion nicht geheuer. So sollen magnetische Streufelder den Körper durchdringen und Zellen negativ beeinflussen. Um Gesundheitsschäden vorzubeugen, muss die Abstrahlung möglichst klein sein. Allerdings wird der EU-Grenzwert bei allen getesteten Induktionskochfelder locker eingehalten. Diese reizen ihn nur zu maximal 16 % aus, wenn der Topf richtig auf dem Induktionsherd steht. Sobald der Topf aber nicht richtig auf dem Induktionsherd steht, steigt die Abstrahlung merklich an. Im Test auf bis zu knapp 40 % des Grenzwertes. Daher ist es wichtig, das passende Geschirr zu nutzen. Darüber hinaus sollten die Töpfe zentral platziert werden und ein Mindestabstand von 5 – 10 cm von der Vorderkante des Induktionsherdes eingehalten werden. Je mehr Abstand man hält, desto kleiner wird die Abstrahlung.

Im Test bei Computer Bild über die Gesundheit bei dauerhafter Nutzung eines Induktionsherdes

Laut Computer Bild können durch die Nutzung eines Induktionsherdes elektromagnetische Strahlungen erzeugt werden. Diese können im Körper Nerven oder Muskeln reizen, wenn eine bestimmte Stärke überschritten wird. Die Grenzwerte, die für Induktionsherde gelten, sind aber sehr streng. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft wird die Gesundheit daher selbst bei einer dauerhaften Nutzung nicht gefährdet, solange der Herd die geltenden Richtlinien einhält. Die Top Induktions Herde mit einem Magnet. 

Zum beliebten Topseller >